Termine und Aktionen

Die Basisgruppentreffen der Linksjugend ['solid] Dortmund

 

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19:00 Uhr im Dortmunder Büro der Partei DIE LINKE in der Schwanenstraße 30, 44135 Dortmund. Meistens hält jemand von uns ein Kurzreferat zu einem Thema, wir diskutieren anschließend darüber, und besprechen danach zusammen anstehende Aktionen und Termine. Jede/r kann gerne vorbeischauen und neue Leute, die mit uns gegen Armut, Rassismus, Sexismus, Umweltzerstörung und Krieg – gegen den Kapitalismus – aktiv werden wollen, sind immer willkommen! :)

Die nächsten Themen auf unseren Treffen:
  • 16. Januar:
    Die Rolle der Gewerkschaften
    In Berlin demonstrierten letzten Sommer 50.000 Mitglieder der IG Metall für zukunftsfähige Arbeitsplätze, im Einzelhandel und in der Logistik streiken die Belegschaften und im Sommer verhandelt ver.di die nächste Tarifrunde im Öffentlichen Dienst. Die Beschäftigten spüren, dass ihre Arbeitsplätze in Gefahr sind und sind entschlossen, sich dagegen zu stemmen. Auf der anderen Seite stehen die Gewerkschaftsspitzen an der Seite der Bundesregierung und geben sich schon mit kleinsten Zugeständnissen zufrieden. Was ist die Haltung der Sozialist*innen zu den Gewerkschaften und wie können wir eine kämpferische Gewerkschaftsopposition aufbauen? Welche Rolle sollten Gewerkschaften im Klassenkampf spielen?
  • 23. Januar:
    Wie gegen Faschismus kämpfen?
    Mit dem Aufstieg der AfD wächst die Bedrohung demokratischer und sozialer Errungenschaften durch das Kapital und seine rechten Kettenhunde. Im Fahrwasser von Gauland, Weidel, Höcke und Co. erstarken auch offen faschistische Gruppen der Neonazi-Szene und rechtsextreme Mordanschläge sind wieder auf der Tagesordnung, wie der Fall Lübcke in Kassel zeigt. Was macht die heutigen Faschisten aus? Wie können wir uns ihnen in den Weg stellen?
  • 30. Januar:
    Lesekreis: Grundsätze des Kommunismus (1)
    Wie in jedem Jahr führen wir auch 2020 einen Lesekreis zu marxistischer Theorie durch. Gemeinsam werden wir Friedrich Engels' „Grundsätze des Kommunismus“ lesen. Der Lesekreis startet am 30. Januar und wird danach für ein bis zwei weitere Sitzungen jede zweite Woche zum Termin des normalen ['solid]-Treffens stattfinden. Den Text stellen wir zur Verfügung, lesen ihn gemeinsam und diskutieren mit Hilfe einer Präsentation und vorbereiteten Fragen dazu. Interessierte sind herzlich willkommen! Alle weiterführenden Infos zum Lesekreis gibt es ausführlich nochmal hier.